Rheingau

» Weingüter, Winzer und Genossenschaften
» Weinfeste und Veranstaltungen

Weinkultur pur

Am berühmten Rheinknie liegt der Rheingau mit einer Rebfläche von etwa 3.200 Hektar. Wer die markanten Aussichtspunkte des Rheingaus besucht, wie das Niederwalddenkmal, Schloss Johannisberg, die Hallgartener Zange über Oestrich-Winkel oder die Bubenhäuser Höhe, sieht vor sich die historischen Zentren des Weinbaus liegen.

Da ist zuerst einmal das Zisterzienserkloster Eberbach, eine der besterhaltenen mittelalterlichen Klosteranlagen Deutschlands, in der "Der Name der Rose" verfilmt wurde. Die Klostermauern waren schon immer ein kultureller Mittelpunkt. Heute ziehen Konzerte Besucher von nah und fern an. Der Johannisberg ist nicht nur bekannt für das gleichnamige Schloss, das aus den Ruinen einer Klosteranlage entstanden ist, sondern "weinhistorisch" auch als der Ort, an dem die Spätlese ihren Ursprung hat.

© by deutscheweine.de
Bildquelle: Deutsches Weininstitut

Nicht zu vergessen die Forschungsanstalt für Wein-, Obst- und Gartenbau in Geisenheim, die durch ihre umfangreichen Forschungen immer neue Anregungen für qualitative Verbesserungen liefert.

Die optimalen klimatischen Bedingungen am Rhein, der hier stellenweise mehrere Kilometer breit ist, sorgen für ein hervorragendes Wachstum der Reben. Die Feuchtigkeit auch in den Sommermonaten und die geologische Beschaffenheit des Bodens schaffen geradezu ideale Bedingungen. Es werden überwiegend der einzigartige Riesling (79%) und Blauer Spätburgunder (12%) angebaut.

Zwischenzeitlich ist es den Rheingauer Winzern gelungen, das Duo "Rheingau-Flöte und -Kelch" als typische Weinflasche mit passendem Glas für Rheingauer Qualitätsweine zu etablieren. Seit der Ernte 1999 dokumentieren die Weine mit der Auszeichnung "Erstes Gewächs" den Anspruch der Winzer, sich immer wieder ehrgeizige Ziele zu setzen und wahrhaft Außergewöhnliches in die Flasche zu füllen.

Neben den Pioniererfolgen kann der Rheingau aber auch mit traditionellen Einrichtungen gelebter Weinkultur aufwarten. Viele Straußwirtschaften, Gutsschänken sowie Restaurants mit regionaler Küche und Rheingauer Spitzenweinen laden Besucher ein, Lebensfreude pur zu genießen.

Quelle Deutsche Weine