Heimersheim, Ahr

Postleitzahl (PLZ): 53474
» Winzer und Weingüter in Heimersheim

Am Fuße der Landskrone liegender ehemaliger Reichsflecken mit langer Weinbautradition (Lage Landskrone). Der Ort befindet sich am Rotwein-Wanderweg.
Der Name Heimersheim wird in einem Güterverzeichnis der Abtei Prüm erstmals 893 erwähnt.
Besonderer Anziehungspunkt ist die spätromanische Mauritiuskirche im Basilikenstil, die 1555 schwere Brandschäden erlitt und 1784 und 1881 erneuert wurde, mit spätromanischen Glasmalereien (13. Jh.), Kreuztragungsaltar (Stiftung Johannes von Metternich und Katharina von der Leyen, 1599); Trachyt-Grabplatte des Dahm Elias von Quadt-Landskron (1550). 1961/62 erfolgte ein harmonischer Anbau.– Reste der Befestigung (13. Jh.) haben sich am Westtor und dem Alten Backhaus erhalten.

Quelle eifelfuehrer.de


Heimersheimer Winzer und Weingüter

Die Weinkarte des Weinguts gibt einen ÜberlickWeinkarte Das Weingut bietet Speisen an Gastronomie In diesem Weingut gibt es die Möglichkeit der Übernachtung Übernachtungen Besucher haben Ihre Erfahrungen gepostet Kommentare

Weingut Berthold Linden     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Nelles  vdp   @www
Inhaber: Thomas Nelles