Bürgstadt, Franken

Postleitzahl (PLZ): 63927
» Homepage
» Winzer und Weingüter in Bürgstadt

Jeder zweite Rebstock ist ein "Spätburgunder". So ist Bürgstadt in den achtziger Jahren zu seiner Tradition zurückgekehrt. Das gute Klima am Centgrafenberg, der rote Sandstein und das Qualitätsstreben der Winzer sind die Grundlagen für einen Wein, der weithin im südlichen Raum bekannt und auf den besten Weinkarten des Landes zu finden ist. - "runtersteigen in die Weinkeller, die Rot- und Weißweine dort probieren" macht den Weinkauf zu einem eigenen Erlebnis. Urgemütlich mit deftig hausgemachter Vesper kann der Gast auf Tuchfühlung mit "dem was Bürgstadt ausmacht" - den Wein - in den Häckerwirtschaften den Winzerfamilien verkosten.
Höhepunkte im Jahresverlauf sind das Bürgstadter Winzerfest um den Feiertag Christi Himmelfahrt im Mai und das historische Straßen- und Hoffest jeweils am 2. Wochenende im Juli.

quelle buergstadt.de


Bürgstädter Winzer und Weingüter

Die Weinkarte des Weinguts gibt einen ÜberlickWeinkarte Das Weingut bietet Speisen an Gastronomie In diesem Weingut gibt es die Möglichkeit der Übernachtung Übernachtungen Besucher haben Ihre Erfahrungen gepostet Kommentare

Weinbau Dassing        
Inhaber: Franz-Josef Dassing
Weingut Rudolf Fürst     Besucher haben Meinungen hinterlassen@www
Inhaber: Paul und Monika Fürst
Weinbau Erwin Gall      @ 
Weinbau Bernart Helmstetter       www
Inhaber: Werner Helmstetter
Weingut Erhard Helmstetter   Heckenwirtschaft  @www
Weinbau Volker Helmstetter        
Weinbau Hench        
Inhaber: Burkhard Hench
Weingut Erhard Hofmann      @www
Weingut Matern      @ 
Weinbau Erich Meisenzahl   Bacchusstube  @www
Weingut Neuberger   Häckerwirtschaft  @www
Weingut Gerhard Stich      @www
Weingut Christian Sturm      @www
Weinbau Josef Walter      @ 
Inhaber: Christoph Walter
Weingut Zehnthof        
Inhaber: Alexander Farrenkopf