Weingut Bürgerspital

Verband deutscher Prädikatsweingüter VDP

Kontaktinformationen

Theaterstraße 19
97070 Würzburg, Franken

Telefon: 09 31 / 35 03 0
Telefax: 09 31 / 35 03 400
eMail schreiben
Homepage besuchen

Wir über uns

Das Bürgerspital-Weingut in Würzburg ist ein modernes, der Qualität und Tradition verpflichtetes, fast 700 Jahre altes Spitzenweingut in Franken. Auf rund 110 Hektar Rebfläche werden in erster Linie die klassischen Rebsorten der Region, Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder und Spätburgunder angebaut. Bekannt ist das Bürgerspital durch die renommierten Würzburger Weinlagen Stein, Stein-Harfe, Innere Leiste, Abtsleite, Pfaffenberg und als das Geburtshaus des Bocksbeutels, dem fränkischen Flaschenoriginal.

Das Weingut selbst ist Teil der Stiftung Bürgerspital, deren ursprünglicher Stiftungszweck, die Aufnahme von pflegebedürftigen Menschen, bis heute in den Seniorenwohnheimen und der Reha-Klinik fortgeführt wird.
Mit jeder verkauften Flasche Wein wird das soziale Engagement der Stiftung unterstützt und gefördert.
Das Bürgerspital ist Gründungsmitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) Im VDP vereinigt sich die Elite der Weinerzeuger Deutschlands. Als Erkennungszeichen tragen unsere klassifizierten Weine die Kapsel mit dem Traubenadler.