Böchingen, Pfalz

Postleitzahl (PLZ): 76833
» Winzer und Weingüter in Böchingen

Böchingen wird schon in der Römerzeit, später von den Alemannen und Franken, genannt. In Borschers Urkunden über Karl den Großen findet es auch Erwähnung. Am Aufbau des Dorfes waren maßgeblich die Ritter von der Herrschaft Scharfeneck beteiligt. König Ruprecht belehnte später die Ritter von Zeiskam mit dem Dorfe Böchingen. Sie ließen hier, wie es in den alten Urkunden heißt, auf dem "schönsten Fleck" ein Schloss erbauen. Heute befindet sich in diesem Schloss eine Sektkellerei. Das "Haus der Südostdeutschen" in Böchingen ist Begegnungsstätte und Museum mit Erinnerungsstücken der aus der Batschka und dem Banat umgesiedelten Deutschen, deren Vorfahren zum Teil unter Maria Theresia und Joseph II. aus der Pfalz ausgewandert waren.


Böchingener Winzer und Weingüter

Die Weinkarte des Weinguts gibt einen ÜberlickWeinkarte Das Weingut bietet Speisen an Gastronomie In diesem Weingut gibt es die Möglichkeit der Übernachtung Übernachtungen Besucher haben Ihre Erfahrungen gepostet Kommentare

Weingut Corfier        
Weingut Kern        
Weinbau Günter Kern        
Weingut Jakob Kost     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Nicklis     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Riegel        
Weingut Heiner Sauer     Besucher haben Meinungen hinterlassen@ 
Weingut Martin Schwab      @www
Weingut Schweppenheiser     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Kurt Weber