Nackenheim, Rheinhessen

Postleitzahl (PLZ): 55299
» Homepage
» Winzer und Weingüter in Nackenheim

Nackenheim ist eine idyllisch zwischen Rebhügeln und dem Rhein gelegene Gemeinde, deren Weinberge vor mehr als 1.200 Jahren erstmals urkundlich erwähnt wurden. Der Dichter und Dramatiker Carl Zuckmayer wurde 1896 hier geboren. In seinem Stück "Der fröhliche Weinberg" hat er seiner Heimat ein bleibendes Denkmal gesetzt. Es besteht eine Partnerschaft mit der Gemeinde Pommard, Côte-d’or in Burgund.


Nackenheimer Winzer und Weingüter

Die Weinkarte des Weinguts gibt einen ÜberlickWeinkarte Das Weingut bietet Speisen an Gastronomie In diesem Weingut gibt es die Möglichkeit der Übernachtung Übernachtungen Besucher haben Ihre Erfahrungen gepostet Kommentare

Weingut Werner Bastian     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Bernardshof   Straußwirtschaft Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Manfred Binz   Straußwirtschaft Besucher haben Meinungen hinterlassen@www
Weingut Clarenhof   Gutsschänke    
Weingut Dietrich   Gutsschänke    
Weingut Dr. Marbé-Sans     Besucher haben Meinungen hinterlassen@www
Winzer Gottfried Eichhorn        
Weingut Gunderloch  vdpGutsschänke  @www
Winzer Rudolf Hörner        
Weingut Norbert Mann     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Horst Mohr        
Weingut Reinhard Petry     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Reichsgraf von Ingelheim     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Sans        
Weingut Sans-Lorch   Gutsschänke Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Johann Sigling        
Weingut Bernd Zimmermann        



Queens of Nackenheim

1980/1981 Regine Usinger, Deutsche Weinkönigin