Leutesdorf, Mittelrhein

Postleitzahl (PLZ): 56599
» Homepage
» Winzer und Weingüter in Leutesdorf

Die größte Weinbaugemeinde am unteren Mittelrhein kann auf eine lange Weinbautradition zurückblicken: In seiner Reiseschilderung "De navigio suo" von Metz nach Andernach beschreibt Venantius Fortunatus im Jahre 565 n. Chr. die Rebhänge von Leutesdorf. Dies ist der erste geschichtliche Nachweis über das Bestehen des Weinbaues in unserem Ort. Seine größte flächenmäßige Ausdehnung hatte der Weinbau zwischen dem 11. Und 15. Jahrhundert. Im 12. Jahrhundert nannten die Abtei Maria Laach, Unsere liebe Frau von Himmerod, die Zisterzienser Abtei bei Hachenburg /Ww. sowie das Frauenkloster St. Thomas zu Andernach Weinberge in Leutesdorf "zu eigen."


Leutesdorfer Winzer und Weingüter

Die Weinkarte des Weinguts gibt einen ÜberlickWeinkarte Das Weingut bietet Speisen an Gastronomie In diesem Weingut gibt es die Möglichkeit der Übernachtung Übernachtungen Besucher haben Ihre Erfahrungen gepostet Kommentare

Weingut Antonius-Hof        
Weingut A. J. Braun        
Weingut Richard Breisig        
Weingut Gotthard Emmerich     Besucher haben Meinungen hinterlassen@ 
Weingut Gerolstein   Straußwirtschaft  @ 
Inhaber: Helmut Gerolstein
Weingut Peter Hohn      @ 
Weingut Karl Hugemann     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Loosen-Büscher        
Weingut Mehren        
Weingut Mohr & Söhne      @ 
Weingut Ockenfels   Straußwirtschaft  @ 
Weingut Rudolf Roos Söhne     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Selt     Besucher haben Meinungen hinterlassen www
Weingut Werner Will        
Weingut Karl Josef Winkens     Besucher haben Meinungen hinterlassen  
Weingut Hermann Wittig   Straußwirtschaft