Badenheim, Rheinhessen

bild von/über/für BadenheimPostleitzahl (PLZ): 55576
» Homepage
» Winzer und Weingüter in Badenheim

Badenheim wird bereits im 8. Jahrhundert in Urkunden erwähnt. Innerhalb der Gemarkung lag das heute verschwundene Dorf Desenheim. "Dyesinheim" wird erstmals im Jahr 1367 in einer Verpfändungsurkunde erwähnt. Damals verpfändete Raugraf Philipp II. von Neuenbaumburg das halbe Dorf an seinen Neffen Graf Walram von Sponheim. Wann das Dorf von seinen Bewohnern aufgegeben wurde, ist nicht bekannt. Die Stelle, an der das Dorf stand, gehört heute zur Gemarkung Badenheim.

Quelle regionalgeschichte.net


Badenheimer Winzer und Weingüter

Die Weinkarte des Weinguts gibt einen ÜberlickWeinkarte Das Weingut bietet Speisen an Gastronomie In diesem Weingut gibt es die Möglichkeit der Übernachtung Übernachtungen Besucher haben Ihre Erfahrungen gepostet Kommentare

Weinbau Heinfried Ahles        
Weinbau Helmut Erbenich      @ 
Weinbau Adolf Fischborn        
Weinbau Armin Fischborn        
Weinbau Gernot Fischborn        
Weinbau Horst Fischborn        
Weingut Fogt     Besucher haben Meinungen hinterlassen@www
Weingut Fuhr    Gästehaus @www
Inhaber: Markus Fuhr
Weinbau Kurt Halberstadt        
Weingut Kitzer     Besucher haben Meinungen hinterlassen@www
Weingut Lufft        
Weinbau Lothar und Udo Maus        
Weingut Morawiec      @www
Weingut Porscha      @www
Weinbau Christa Schmitt        
Weinhof Steitz      @ 
Inhaber: Ingo Steitz
Weingut Wörth       www
Weinbau Rainer Zottmann        
Weingut Zöller